Pro Minuten werden weltweit rund eine Million Plastikflaschen gekauft. Ein grosser Teil davon landet bald nach dem Kauf im Abfall oder in den Weltmeeren. Ein Berner Unternehmen kämpft mit Mehrweggeschirr gegen den Plastikmüll. Das Geschäftsmodell ist simpel und effizient – so funktioniert es.

 

Von Reto Liniger

Wir werden immer mobiler, essen meist unterwegs – dabei entsteht oft viel Abfall. Laut einer Studie des englischen Guardian werden eine Million Plastikflaschen jede Minute rund um die Welt gekauft. Kein Zufall: In den letzten zehn Jahren ist so viel Plastik produziert worden, wie im gesamten 20 Jahrhundert. Nach dem Gebrauch landet das Plastik im Abfall oder in den Meeren. Dagegen arbeitet ein Berner Unternehmen: reCIRCLE. Ihr Motto: Mehrweg- statt Wegwerfgeschirr.

Bereits machen 160 Restaurants mit

Das System ist einfach: Ein Restaurant mit Takeaway-Angebot kauft hochwertiges Mehrweggeschirr bei reCIRCLE und gibt das Geschirr für 10 Franken den Gästen ab. Diese bringen es nach dem Essen entweder schmutzig zurück oder waschen es zuhause ab und benutzen es wieder beim nächsten Besuch. «Bereits nutzen mehr als 160 Restaurants, Takeaways das Geschirr von uns – die Nachfrage nimmt zu», sagt Jeanette Morath, Geschäftsführerin bei reCIRCLE. Ebenfalls die Personalrestaurants der Post und der Swisscom benutzen das Mehrweggeschirr von reCIRCLE. Die BLS stellt ihren Mitarbeitenden die Mehrwegschalen zur Verfügung. Diese holen ihr Mittagessen in den umliegenden Takeaways und waschen nach dem Essen kurz ab – so bleibt der Abfalleimer auch nach dem Gang ins Takeaway leer.

Verkratzte oder überzählige Schalen können die Restaurants kostenlos an reCIRCLE zurückgeben oder austauschen. «Mindestens hundert Mal kann man das Geschirr waschen – ohne dass irgendwelche Spuren zurückbleiben», sagt Morath. reCIRCLE produziert in der Schweiz, beim KMU Stefan Kälin AG in Einsiedeln. Die Entwicklung des Sortiments wurde unterstützt von den Ingenieuren der Berner Gimelli AG.

Weitere Infos auf: recircle.ch

Das sind die Berner Restaurant, die reCIRCLE-Geschirr im Angebot haben: www.recircle.ch/where#toc396

 

Zurück zu "Newsletter Beiträge "