Keinen Zeitverlust mehr - alles auf einen Blick

 

KMU haben oft verschiedene Bankbeziehungen. Das hat Vor- und Nachteile. Wer sich eine Übersicht über die Liquidität verschaffen will, musste sich bisher in verschiedene E-Bankings einloggen. Tempi passati! Das Multibanking von Valiant ermöglicht eine Gesamtsicht – mit nur einem Login. Auch die Firma Haslimann Aufzüge AG in Gunzwil nutzt Multibanking. Der Finanzalltag ist nun deutlich einfacher. 

 

«Wir gleichen unsere Zahlungen wöchentlich mit der Finanzbuchhaltung ab. Entsprechend sind unsere Liquiditätszahlen nicht immer tagesaktuell», erklärt Sacha van Herk die Ausgangslage. Er ist Leiter Administration bei der Haslimann Aufzüge AG und verantwortlich für die Finanzen. Wenn er früher wissen wollte, ob Zahlungen eingegangen sind, musste er sich in die verschiedenen E-Bankings einloggen, bei denen das Unternehmen ein Konto hat. Das kostete Zeit.

Einmal einloggen statt fünfmal

Heute ist Sacha van Herk einfacher unterwegs. Er nutzt Multibanking von Valiant und hat vier andere Banken angebunden. So kann er sich in das E-Banking von Valiant einloggen und hat dort den Überblick über alle Geschäftskonten. Ein Login statt deren fünf. «Das ist viel praktischer.
Die Daten werden über Nacht abgeglichen, und ich habe am Morgen unsere Liquidität auf den verschiedenen Konten im Griff». Es ist auch möglich, Banküberträge von Drittbanken zu Valiant zu tätigen – und umgekehrt.

Einfache Bedienung

Technisch erfolgt die Verknüpfung der Drittbanken mit Valiant über die sichere Schnittstelle EBICS, die viele Banken in der Schweiz nutzen. Ist Multibanking einmal startklar und die Konten integriert, ist die Bedienung einfach. «Ich konnte Multibanking von Anfang an intuitiv nutzen. Man braucht keine 20-seitige Anleitung, um es zu verstehen», sagt Sacha van Herk.

 

Valiant: Wir machen KMU das Finanzleben einfacher.

 

valiant.ch/multibanking

Zurück zu "Newsletter Beiträge "