Wider: «Nehmen Sie das Heft selbst in die Hand!»

 

In Krisen entsteht oft der Wunsch, dem eigenen Leben eine neue Richtung zu geben. Krisen sind Wendepunkte. Nutzen Sie diese Krise zu einer beruflichen Standortbestimmung. Wie? Das sagt Ihnen der Laufbahnberater und Coach Roman Wider.

 

Viele Menschen stehen aktuell vor einer unsicheren beruflichen Zukunft, erleben Existenzängste und fragen sich: Wie geht das nur weiter?

Da vieles ungewiss ist und die tatsächlichen Folgen für die Wirtschaft noch nicht absehbar sind, empfehle ich Ihnen: Nehmen Sie das Heft selbst in die Hand und überlegen Sie sich, wie gut Ihre Arbeitsmarktfähigkeit ist und wie Sie diese gezielt steigern können! Nutzen Sie die aktuelle Situation und nehmen Sie eine berufliche Standortbestimmung vor. Folgende Fragestellungen verlangen nach präzisen Antworten: Worin bin ich wirklich hervorragend? Kann ich in meinem aktuellen Job meine Interessen, Wünsche und Bedürfnisse voll ausleben? Fühle ich mich durch die aktuelle Tätigkeit erfüllt? Erkenne ich einen Sinn in meinem Job? Welche beruflichen Optionen stehen mir überhaupt offen? Welche Aus- und Weiterbildungen interessieren mich und verbessern meinen Marktwert?

Online-Coaching nutzen

Lassen Sie sich von einem erfahrenen Coach mittels Online-Coaching begleiten. Diese Beratungsform ist unkompliziert, effizient, ortsunabhängig und vor allem «virenfrei». In relativ kurzer Zeit finden Sie heraus, wie Ihr «Gesamtpaket» aussieht und wo Sie dies idealerweise einsetzen können.

 

Herzlich grüsst Sie

Roman Wider

 

Zur Person:

Roman Wider studierte an der Universität Freiburg Psychologie und Journalistik. Anschliessend bekleidete er unterschiedliche Positionen in der Versicherungsbranche. Im 2003 machte er sich selbständig. Heute ist er Inhaber des Unternehmens Wider Potential Development www.wider-potential.ch.

 

 

Zurück zu "Newsletter Beiträge "