Anwendungsbereich

Mit der Nutzung der vorliegenden offiziellen Website des WIRTSCHAFTSRAUM BERN (nachfolgend WRB) akzeptieren Sie (nachfolgend NutzerIn) die untenstehenden Hinweise und Nutzungsregeln des WRB. Falls Sie die Bedingungen nicht akzeptieren wollen, bitten wir Sie, die Website zu verlassen

Die vorliegende Website richtet sich an NutzerInnen in der Schweiz, Europa und weltweit. Die Angebote sind zur interaktiven Nutzung durch natürliche und juristische Personen vorgesehen, abweichende Nutzungen, wie der automatisierte Abruf von Informationen zur Verbreitung in anderen Systemen, ist nur mit der schriftlichen Zustimmung des WRB zulässig.

Die Nutzungsbedingungen, Inhalte und Funktionalitäten können vom WRB jederzeit geändert werden. Zugriff und Nutzung der Website werden nicht garantiert.

Immaterialgüterrechte und sonstige Rechte

Die Inhalte auf dieser Website (wie Texte, Bilder, Grafiken, Marken, Namen, Titel, Logos, Designs und andere Arbeitsergebnisse) sind urheber-, marken- und/oder designrechtlich geschützt und gehören dem WRB und/oder BERN TOURISMUS. Jegliche Nutzung für öffentliche und gewerbliche Zwecke ist nur mit schriftlicher Zustimmung des WRB und/oder BERN TOURISMUS zulässig. Dies gilt auch für Inhalte, die nicht immateralgüterrechtlich schutzfähig oder geschützt sind. Das Abrufen, Herunterladen oder Kopieren von Inhalten zu privaten Zwecken ist erlaubt, wobei dadurch keine Nutzungs- oder Eigentumsrechte eingeräumt werden.

Der WRB ist bestrebt, die Rechte Dritter zu respektieren. Der WRB leistet aber keine Gewähr dafür, dass die Verwendung von Informationen, die auf der Website erscheinen, keine Drittrechte verletzen.

Haftungsausschluss WRB

Der WRB ist bestrebt, dass die auf dieser Website enthaltenen Inhalte und Informationen richtig und aktuell sind. Alle Angaben erfolgen aber ohne Gewähr. Der/die NutzerIn verwendet sämtliche Inhalte und Informationen auf eigene Gefahr.
 
Soweit gesetzlich zulässig, lehnt der WRB jegliche Verantwortung und Haftung ab, die sich im Zusammenhang der Nutzung seiner Website ergeben. In keinem Fall haftet der WRB für Folgeschäden und entgangenen Gewinn sowie für Schäden, die durch Computerviren, Spionageprogramme oder sonstige schädliche Computerprogramme beim Nutzer/bei der Nutzerin bzw. an dessen/deren Computer oder Endgerät entstehen.
 
Der WRB haftet nicht für Betriebsunterbrüche, die durch Störungen aller Art entstehen oder die der Störungsbehebung, Wartung und Einführung neuer Inhalte, Programme und Technologien dienen.
 
Die Website enthält Links zu Websites von Dritten. Diese Websites werden vom WRB weder betrieben noch kontrolliert. Dementsprechend lehnt der WRB für die Nutzung dieser Websites sowie die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen durch die Betreiber dieser Websites jede Verantwortung und Haftung ab.

Haftung NutzerIn

Die Nutzenden sind für den Schutz der ihnen zugeteilten Kennung (Username, Passwort) verantwortlich und verpflichten sich, diese ohne schriftliche Zustimmung des WRB keinen Dritten zugänglich zu machen. Der WRB lehnt jede Haftung für den Verlust oder den Missbrauch der Kennung ab.

Datenübermittlung / Datenpflege

Das Internet ist ein offenes und frei zugängliches Netz und stellt keine sichere Umgebung dar. Jegliche Übermittlung von Daten und Informationen auf oder über diese Website ist nicht vertraulich.
 
Der WRB kann u.a. Chats, Diskussionsforen oder Ähnliches auf ihrer Website überwachen oder überprüfen. Der WRB ist dazu aber nicht verpflichtet und lehnt jede Verantwortung im Zusammenhang mit solchen von aussen kommenden Inhalten ab. Dies gilt insbesondere auch für Fehler, Verleumdungen, Beleidigungen, Unterlassungen, Falschmeldungen, Obszönitäten, Pornografie, Lästerung sowie weitere sittenwidrige und widerrechtliche Inhalte. Der WRB ist berechtigt, ihm nicht genehme sowie sitten- und rechtswidrige Inhalte ohne Begründung sofort zu entfernen.

Datenschutz / Einwilligung Datenverwendung

Der WRB respektiert die Privatsphäre seiner Nutzenden sowie die Bestimmungen des schweizerischen Datenschutzgesetzes. Die Nutzenden willigen ein, dass ihre personenbezogenen Daten, gespeichert und zum Betrieb von Online Diensten des WRB  sowie zu WRB eigenen Informations-und Werbezwecken – bis auf Widerruf – genutzt werden dürfen. Die sichere Speicherung personenbezogener Daten (z.B. im Zusammenhang mit Newslettern) ist gewährleistet. Ohne Zustimmung der Nutzenden werden keine persönlichen NutzerInnenangaben an Dritte weitergegeben. Davon ausgenommen sind gesetzliche Vorschriften sowie richterliche Anordnungen und Entscheide.

Google Analytics / Cookies

Auf dieser Website kann Google Analytics, ein Werbeanalysedienst von Google, eingesetzt werden, wobei sog. Cookies verwendet werden. Die durch die Cookies gewonnenen Informationen über die Benutzung der Website durch den Nutzer (inkl. seine IP-Adresse) werden auf einen Google Server in den USA übertragen und gespeichert. Google verwendet diese Informationen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Berichte über die Websiteaktivitäten für den WRB zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Google wird diese Informationen auch an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit diese Daten im Auftrag von Google verarbeitet werden. Die Nutzenden können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browsersoftware verhindern, wobei in diesem Fall eventuell nicht mehr alle Funktionen der vorliegenden Website genutzt werden können.
 
Es kann sein, dass Google im Rahmen von „interest based ads" ein Cookie setzt, um Traffic-Analysen durchzuführen oder Werbung gemäss den Interessen der Nutzenden zu schalten. Will der/die NutzerIn solche Cookies nicht akzeptieren, kann er/sie diese über http://www.google.com/privacy_ads.html deaktivieren. Der WRB ist für die Datenverarbeitung durch Google nicht verantwortlich oder haftbar.
 
Im Rahmen der Nutzung der Website wird auf dem Computer der Nutzenden durch den WRB evtl. ein sog. Cookie gespeichert. Diese Datei dient nur zur anonymen Erfassung der Besucherzahlen.
 

Bern, 19. Januar 2012
WIRTSCHAFTSRAUM BERN