Im Vordergrund der Aktivität der Standortförderung des Kantons Bern stehen die Unterstützung von Berner Unternehmen und die Entwicklung des Standorts Kanton Bern. Gesunde Unternehmen sind das Rückgrat jeder Volkswirtschaft – und im Kanton Bern sind kleinere und mittlere Unternehmen (KMU) besonders stark vertreten. Die Anlaufstelle für die Wirtschaft orientiert sich mit einem breiten Spektrum von Leistungen an deren Bedürfnissen und unterstützt sie durch Beratung, Kontaktvermittlung und finanzielle Leistung. Wir setzen uns dafür ein, dass alle Ihre Kontakte mit der kantonalen Verwaltung rasch zur Umsetzung Ihres Vorhabens führen.

Zur Stärkung der nachhaltigen wirtschaftlichen Entwicklung vermarktet die Standortförderung den Wirtschaftsstandort Kanton Bern im Ausland in Zusammenarbeit mit der Greater Geneva Berne area und Switzerland Global Enterprise (SGE).

Die Standortförderung arbeitet eng mit dem Bund, anderen Kantonen, Städten und Gemeinden des Kantons Bern zusammen. Für Fachbereiche, die wir nicht abdecken, arbeiten wir mit Partnern zusammen, die im Auftrag von SF BE spezielle Dienstleistungen anbieten.

Der Bereich Strategische Standortentwicklung ist für die wirtschaftliche Angebotsentwicklung verantwortlich. Schwerpunkte bilden die Innovationsförderung des Kantons, die Grundstückpolitik sowie ausgewählte Grossprojekte. Der Fachbereich Tourismus und Regionalentwicklung setzt die kantonale Tourismusstrategie und das Programm zur neuen Regionalpolitik um, um die Wettbewerbsfähigkeit von Tourismus und Regionen zu gewährleisten.