Eine frische Runde in unserer Veranstaltungsreihe «Firmen stellen sich vor» erwartet Sie mit vier faszinierenden Unternehmen aus dem Wirtschaftsraum Bern. In der Einladung finden Sie die Kurzportraits der Firmen, die sich Ihnen präsentieren werden. Die Teilnahme ist kostenlos. 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und gelungene Anlässe!


Der Anlass ist ausgebucht. Wir nehmen Sie gerne auf die Warteliste. Bei Abmeldungen werden wir Sie wieder einladen.


Zur Einladung | Zur Anmeldung 

 

 

SCB Eishockey AG Bern, Montag, 26. Juni 2017 

SCB

Der 1931 gegründete SC Bern ist der grösste Eishockeyclub der Schweiz. Neben der ersten Mannschaft, die bisher 15 Meistertitel gewonnen und 2 Cupsiege feiern konnte, stehen beim SCB auch jährlich rund 200 Nachwuchsspieler in Ausbildung. 

 

Seit 1966 spielt der SCB im Stadion neben der Allmend, das seit 2008 PostFinance-Arena heisst. 1998 stand der Club nahe am Konkurs, seither wird er von CEO Marc Lüthi geführt. Unter dessen Leitung schrieb der SCB seit Beginn des Jahrtausends stets schwarze Zahlen – dem einfachen Motto folgend, dass kein Franken ausgegeben wird, der nicht eingenommen wurde. Der SCB, welcher sich im Gastrobereich ein zusätzliches Standbein aufgebaut hat und 18 Restaurants führt, gehört mit seinen positiven Geschäftsbilanzen zu den Ausnahmeerscheinungen in der Sportwelt. Ebenfalls herausragend ist das Interesse am SCB: Seit der Saison 2007/08 kamen im Durchschnitt stets über 16’000 Zuschauer zu den Meisterschaftsspielen der Stadtberner. Damit ist der SCB die Nummer 1 Europas – dies bereits seit 15 Jahren.

Max. Anzahl Teilnehmende: 100

Bild: zvg


 

Die Anmeldungen sind verbindlich und werden in der Reihenfolge ihres Eintreffens berücksichtigt. Kurzfristige Abmeldungen werden bis spätestens 48 Stunden vor dem Anlass entgegengenommen. Pro Firma können sich maximal zwei Besuchende für den Anlass anmelden. Besten Dank für Ihr Verständnis.