Die effiziente Energieverwendung und -versorgung ist eines der Schlüsselthemen in der Strategie 2020 des WIRTSCHAFTSRAUM BERN. Zur Veranschaulichung der praktischen Umsetzung dieser Strategie können interessierte Gemeinden ihre Anstrengungen auf diesem Gebiet präsentieren.

Am 19. Oktober 2017 zeigt die Gemeinde Münsingen ihren Weg in eine nachhaltigere Energiezukunft. Neben ortsplanerischen Rahmenbedingungen spielt dabei auch das gute Zusammenspiel zwischen Politik, Verwaltung und den ortsansässigen KMU eine Schlüsselrolle. Wie sich diese drei Akteure erfolgreich «in die Hand» arbeiten können, soll der Anlass zeigen und damit andere Gemeinden und Organisationen zur vernetzten und interdisziplinären Zusammenarbeit ermutigen.

Die Einwohnergemeinde Münsingen und der WIRTSCHAFTSRAUM BERN freut sich auf Sie, auf interessante Kontakte und spannende Gespräche.

Gerne erwarten wir Ihre Anmeldung bis Freitag, den 29. September 2017. (Der Anlass ist kostenlos.)
 

​Zur Anmeldung

 

Datum:

Donnerstag, 19. Oktober 2017

Zeit: 

von 17.15 bis ca. 19.00 Uhr

Ort: 

Energiezentrale InfraWerkeMünsingen - Biral Campus Südstrasse 12, Münsingen. Lageplan

Programm:

17.15 Uhr

Eintreffen der Gäste  in Energiezentrale

17.30 Uhr

Präsentation Energiezentrale WV-Süd
Markus Sterchi, Geschäftsführer InfraWerkeMünsingen

17.50 Uhr 

Verschiebung in Biral Campus

18.00 Uhr

Begrüssung seitens Wirtschaftsraum Bern
Hans-Jürg Gerber, Geschäftsleiter Wirtschaftsraum Bern

18.05 Uhr 

Begrüssung seitens Gemeinde Münsingen
Jakob Hasler, Gemeinderat Münsingen

18.10 Uhr 

Nachhaltige Energiezukunft aus Sicht Kanton
Karin Scheidegger, Abteilungsleiterin Energie AUE, Kt. Bern

18.20 Uhr 

Biral – Innovation im Traditionsunternehmen
Roger Weber, CEO Biral AG

18.30 Uhr

Wärmepumpen der CTA – eine Erfolgsgeschichte
Marco Andreoli, Verwaltungsrat-Präsident CTA AG

18.40 Uhr 

Ein Nahwärmeverbund am Beispiel Schwand
Konrad Gisler, BKW AEK Contracting

18.50 Uhr 

Wärmeverbund Münsingen – ein Jahrhundertwerk
Markus Sterchi, Geschäftsführer InfraWerkeMünsingen

19.00 Uhr

Apéro und Austausch