Berufliche Vorsorge - so gehts einfach

Für Inhaber und Inhaberinnen ist die Vorsorge oftmals eine Herausforderung. Valiant unterstützt sie mit dem neuen KMU-Vorsorge-Set – Ganz speziell auch kleinere Unternehmen und Start-Ups!

 

Bei der Gründung eines Start-ups oder eines bestehenden Unternehmens ist, ungeachtet der Rechtsform, die berufliche Vorsorge ein zentrales Thema. Das Angebot ist in diesem Bereich sehr breit und für Laien recht unübersichtlich. Dem schafft jetzt Valiant mit dem KMU-Vorsorge-Set Abhilfe. Bis anhin profitierten nur grössere Unternehmungen von der Expertise des Brokerservices.

Das neue Set bietet massgeschneiderte Lösungen sowohl für Start-ups als auch für etablierte Kleinunternehmen. Die Vorsorgespezialisten von Valiant beraten und begleiten Gründer und Unternehmerinnen auf der Suche nach der geeigneten Pensionskasse, Kadervorsorge und Personenversicherung (UVG/UVG-Z/KTG) oder bei deren Optimierung. Die über 20 Fachexperten analysieren die aktuelle Situation, ein fundierter Preis-, Leistungs- und Qualitätsvergleich wird aufbereitet und ein exakt auf das Unternehmen abgestimmter Vorschlag erstellt.

Sie erhalten eine individuelle Gesamtlösung, zusammengestellt aus sorgfältig ausgewählten Angeboten von zuverlässigen Partnerunternehmen.

Dank dem KMU-Vorsorge-Set sparen Firmenbesitzerinnen und Start-up Gründer viel Zeit zu Gunsten ihres Kerngeschäfts. Bei Valiant erhalten sie alles aus einer Hand – Bank- und Vorsorgeexpertise! Hier erfahren Sie mehr!

 

 

 

Zurück zu "Newsletter Beiträge "