Neugründer-Anlass

Damit Ihre Geschäftsidee zum Fliegen kommt!

 

 

Der Anlass ist ausschliesslich für Start-up Firmen organisiert! Danke für Ihr Verständnis. 

Möchten Sie sich selbständig machen, sind Sie gerade dabei oder haben Sie den Schritt vor Kurzem bereits gewagt? Der WIRTSCHAFTSRAUM BERN und die be-advanced AG unterstützen Sie dabei!

An unserem alljährlichen Anlass dreht sich alles um Unternehmertum und Innovation.

Was kommt nach der Firmengründung? Was muss passieren, damit die gute Idee wirklich zum Fliegen kommt und nicht einfach eine gute Idee bleibt?

Vier Berner Neugründerinnen und Neugründer teilen mit Ihnen ihre Erfahrungen zum Thema Selbstständigkeit – von den Dämpfern bis zu den Erfolgserlebnissen.

Am Neugründer-Anlass kriegen Sie Tricks und Tipps für Ihren Weg zur Selbstständigkeit. Tauschen Sie sich mit Expertinnen und Experten, Gründerinnen und Gründern sowie Gleichgesinnten aus.
 

Zur Anmeldung        Flyer herunterladen

Wegen COVID-19 ist ein Schutzkonzept für das Neugründerfrühstück in Kraft. Es gelten die Vorsichtsmassnahmen des Bundesamt für Gesundheit (BAG). Gemäss Vorgaben des BAG wird der Zugang zum Anlass nur mit einem gültigen Covid-Zertifikat (3G) gewährt.
 

Datum:

Montag, 8. November 2021

Zeit: 

7.30  - ca. 9.30 Uhr. Eintreffen der Gäste: 7.15 Uhr 

Ort: 

Berner Generationenhaus, Spittelsaal im 3. OG


Moderation

Lisa Stalder, Journalistin


Programm

7.30 Uhr Vortsellung WIRTSCHAFTSRAUM BERN &  be-advanced AG
 

Begrüssung durch Alec von Graffenried, Stadtpräsident Stadt Bern

 

Vorstellung von Sascha Funk, Geschäftsleiter WIRTSCHAFTSRAUM BERN

 

Vorstellung von Roger Neuenschwander, CEO be-advanced AG


Inputreferate

 

Luca Oberli, Geschäftsführer, kln.swiss gmb

 

Christoph Bernhard, Co-Founder & Managing Partner, LUXS Hearing AG

 

Sara Seematter, Digital Marketing Projekt Manager und Vyshna Lehmann, Multimediaproduzentin, KEKOA AGENTUR

ca. 8.40 Uhr Networking und Frühstück 


Maximale Anzahl Teilnehmende: 40 (2 Personen pro Firma)

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Anmeldungen sind verbindlich und werden in der Reihenfolge ihres Eintreffens berücksichtigt. Kurzfristige Abmeldungen werden bis spätestens 48 Stunden vor dem Anlass entgegengenommen.

Wir freuen uns darauf, Sie und Ihr junges Unternehmen kennenzulernen!