«IT-Sicherheit – eine Herausforderung für KMU»

 

Hacker gelangen in wenigen Minuten in Firmennetzwerke. Unternehmen brauchen allerdings durchschnittlich 200 Tage bis sie den Cyberangriff bemerken.

Wie sieht die aktuelle Cyberbedrohungslage aus und wie schützen Sie Ihr KMU? Unsere Experten zeigen Ihnen mögliche Ansatzpunkte für die Prävention und Erkennung von Sicherheitslücken sowie die Reaktion auf Cyberangriffe. Zudem erhalten Sie einen Überblick zu bewährten Lösungen, die sicheres und modernes Arbeiten ermöglichen.


Der online Event wird mit Microsoft Teams durchgeführt. Den Zugangs-Link erhalten Sie eine Woche vor dem Anlass mit dem Reminder und wird eine Stunde vor der Veranstaltung auf der Eventseite freigeschaltet.
 

Zur Anmeldung


Bitte melden Sie sich bis spätestens Mittwoch, 13. Oktober 2021 an. Besten Dank.  

 

Datum:

Dienstag, 19. Oktober 2021

Zeit: 

8.00 Uhr bis 9.00 Uhr

Agenda

8.00 Uhr

Begrüssung durch Sascha Funk, Leiter Wirtschaftsraum Bern

8.05 Uhr

Aktuelle Cyberbedrohungslage in der Schweiz, Max Klaus, stv. Leiter Operative Cybersicherheit NCSC

8.30 Uhr

So schützen Sie Ihr KMU, Stefan Simon, IT-Experte, Swisscom

8.50 Uhr

Fragen & Antworten

9.00 Uhr

Ende und Verabschiedung